Company-Game

Mit dem Browsergame Company-Game, wird heute ein Spiel vorgestellt, welches ein Wirtschaftssystem mit einem Kampfsystem sehr komplex verbindet.
Eine ausführliche Spielbeschreibung wurde freundlicherweise auch hier für die Veröffentlichung in meinem Blog zur Verfügung gestellt.

Company Game befindet sich momentan in der Entwicklung zur zweiten
Version (Beta-Phase gestartet). Version zwei wird viele neue Features
und eine neue Benutzeroberfläche haben. Das einzigartige an
Company-Game ist, dass es eine Wirtschaftssimulation mit Kampfsystem
ist. Man fängt also an kleine Produkte herzustellen, diese zu
verkaufen und Gewinne einzufahren. Im Laufe des Spiels kann man so
immer teurere Produkte und Technologien nutzen um reicher zu werden.
Am Ende steht einem dann ein ganzes Arsenal an Militärspielzeug zur
Verfügung. Vom einfachen Soldaten über den Leopard-Panzer bis hin zu
Flugzeugträgern und Atombombern ist alles dabei was produziert und
verkauft werden kann. Extra-Gimmik: Man kann auch andere Spieler
angreifen mit seinen Waffen und diese dann bestehlen.

Fundament des Spiels ist also die unternehmerische Tätigkeit eines
jeden Spielers, da man seine Produkte und Zwischenprodukte mit seinen
Mitspielern handeln kann um Profit zu schlagen. Reicht einem das nicht
kann man in noch stärkeren Wettbewerb treten und eine Militärfirma
gründen. Mit dieser kann man in die hochlukrative Rüstungsindustrie
einsteigen, geht aber auch das Risiko ein, von jemand anderem
ausgeraubt zu werden. Andersrum hat man die Chance die anderen Spieler
anzugreifen um seinen Gewinn noch höher zu schrauben.

Bis es aber soweit ist, muss man sich durch einen verzweigten
Technologiebaum forschen der Gebiete wie Raketen- und Nukleartechnik
enthält. Es gilt immer, umso größer der Aufwand zur Produktion, umso
größer fällt natürlich auch der potenzielle Gewinn aus. Verkauft wird
in dem man Aufträge erfüllt. Wer sich mehr Aufträge besorgt, und diese
auch rechtzeitig erfüllen kann, macht das rennen!

Comkpany-Game wurde am 28.12.2013 eingestellt.

Recent Related Posts

Kommentare sind geschlossen.